Der Unterricht erfolgt in Gruppen unter Leitung von Fachdozenten.
Mehr als 70% unserer Absolventen finden zeitnah einen adäquaten Arbeitsplatz.
Die Bestehensquote bei den IHK-Prüfungen liegt bei über 97%.

Berufliche Spezialisierung - Fachrichtung: Betriebliche Rechnungssysteme - Buchführung für Kaufleute

Allgemeines

Zielgruppe

Arbeitsuchende mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung.

Zielsetzung

Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Inhalte
  • Buchführung: Personal-, Absatz- und Beschaffungsbereich
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung und Finanzbuchhaltung - EDV-unterstützt durch DATEV
  • Kosten- und Leistungsgrechnung: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Controlling: Plan- und Teilkostenrechnung
  • Jahresabschluss: Aufbau und Analyse - EDV-unterstützt durch MS-Office

 

 

Förderung

Die Maßnahme ist von der Agentur für Arbeit als förderungswürdig anerkannt. Die individuellen Möglichkeiten sind mit dem/der zuständigen Arbeitsberater/in zu klären.

Fördermöglichkeiten bieten auch

  • das Jobcenter
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV) - www.deutsche-rentenversicherung.de
  • die Berufsgenossenschaften (BG)
  • der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

  • Selbstzahler erhalten detaillierte Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Lehrgangsdauer

5 Monate

Flyer