Verabschiedung von Elmar Dreier in den Ruhestand

Die Sprachwerkstatt ist nicht mehr die Gleiche: In diesem Monat verabschieden wir unseren Mitarbeiter Elmar Dreier in den Ruhestand! Vom ersten Tag an war er dabei, viele Jahre als Führungskraft und Prokurist. Er hat die Unternehmenskultur der Sprachwerkstatt wesentlich mitgeprägt.

Elmar Dreier hat sich vorwiegend um die Organisation der kaufmännischen Umschulungen gekümmert. Unter seiner Leitung konnten 3000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfolgreich zur Abschlussprüfung vor der IHK geführt werden. Außerdem implementierte und pflegte er vorbildlich das Qualitätsmanagement  des Hauses.

Mit einer Überraschungsparty wurde Herr Dreier würdig verabschiedet. Es nahmen alle Mitarbeiter, viele Freunde und Verwandte, und zu aller besonderen Freude auch eine Reihe ehemaliger Mitarbeiter und Wegbegleiter teil.

Wir wünschen Elmar Dreier einen wunderbaren „Unruhestand“ und hoffen, dass er uns verbunden bleibt. 

Weitere Fotos finden Sie auf unserer Facebookseite.