Deutsch für Kranken- und Altenpflege

Förderung

Die Sprachwerkstatt ist für die Durchführung von staatlich finanzierten Kursen für ausländische Pflegefachkräfte akkreditiert. Wenn Sie Krankenpflege im Ausland studiert haben und in Deutschland als Krankenpfleger/-in arbeiten möchten, ist der Kurs "DeuFöV Spezialmodul - Akademische Heilberufe" für Sie kostenlos. WICHTIG: Für die Kursteilnehmer ist auch die Prüfung Deutsch B1-B2 Pflege kostenlos.

Das Bundesamt für Migration ud Flüchtlinge (BAMF) fördert die Kurse für arbeitslose und arbeitsuchende Personen sowie für die Personen, die sich in Ausbildung befinden, in vollem Umfang. Wer bereits im einem Arbeitsverhältnis steht und mehr als 20.000 € brutto verdient, erhält eine Förderung von 50%.

Langjährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Vermittlung der Sprach- und Fachkenntnisse sind unsere Garanten für erfolgreiche Schulungen.

Methoden

Der Präsenzunterricht ist:

  • interaktiv
  • handlungsorientiert
  • kommunikativ

Dozentinnen und Dozenten

Alle Dozenten/-innen verfügen über einen qualifizierten Abschluss und Erfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache / Deutsch für Pflegekräfte. Durch regelmäßige Fortbildungen sind die Lehrkräfte mit allen aktuellen Anforderungen an den Unterricht und erforderliche Prüfungen vertraut.

Fachliche Inhalte werden durch medizinische Fachkräfte professionell vermittelt.