Türkisch A1.1

Informationen zur Schulung "Türkisch A1.1"

In Deutschland ist Türkisch die Muttersprache vieler Menschen, weltweit sind es ca. 60 Millionen Menschen. Und aus guten Gründen ist die Türkei eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Auch wirtschaftlich gesehen hat das Land eine große Bedeutung. Als "Brücke" zwischen Asien und Europa hat spielt das Land eine ganz besondere Rolle auf dem internationalen Markt. Daher suchen immer mehr Arbeitgeber*innen Mitarbeiter*innen mit Türkisch-Kenntnissen.

Die Schulung wird auf dem Niveau A1 - erste Hälfte des Europäischen Referenzrahmens durchgeführt.

Was ist der Europäische Referenzrahmen?

Der Europäische Referenzrahmen ordnet Ihre Sprachkenntnisse in eine Niveaustufe ein. Das erleichtert für Sie die Auswahl der richtigen Schulung. Ihr persönliches Ergebnis können Sie mit einem Einstufungstest ermitteln.

  • A1 - Anfänger
  • A2 - Grundlegende Kenntnisse
  • B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung
  • B2 - Selbstständige Sprachverwendung
  • C1 - Fachkundige Sprachverwendung
  • C2 - Annähernd native Sprachverwendung

Ihre Voraussetzungen

Sie benötigen für die Teilnahme an dieser Schulung keine Vorkenntnisse bei der Anwendung der türkischen Sprache.

Inhalte der Schulung "Türkisch A1.1"
  • Erste Kontakte - jemanden begrüßen, sich vorstellen, fragen und sagen woher man kommt
  • Vorstellen und verabschieden - andere miteinander bekannt machen, sich verabschieden
  • Am Abend - Smalltalk machen, Getränke bestellen
  • Im Café - Getränke und Snacks bestellen, höflich um etwas bitten
  • Austausch von Kontaktdaten - Adressen und Telefonnummern austauschen, buchstabieren, jemanden um Wiederholung bitten, Rückfragen stellen
  • Am Flughafen - auf Bitten höflich reagieren, sich entschuldigen, sich bedanken
  • Städte und Orte - nach Bus- und Bahnverbindungen fragen, einen Ort beschreiben
  • Stadtrundfahrt - Uhrzeit, sagen, was man in einer Stadt alles machen kann
  • Im Restaurant - sagen, was man gerne isst und trinkt, Essgewohnheiten
  • Freizeit und Hobbys - über Freizeitaktivitäten sprechen, Interesse zeigen
  • Geld und Einkauf - sagen und fragen, wie viel etwas kostet, über Einkäufe sprechen, Vorschläge machen
  • Familie und Beruf - über die Familie sprechen
  • Grammatikübungen und Wortschatzerweiterung

Was Ihnen die Teilnahme an dieser Schulung wirklich bringt?

Sie erlangen mit der Teilnahme an dieser Schulung Grundkenntnisse der türkischen Sprache und können einfache Situationen souverän meistern. Neue Leute kennenlernen oder Getränke und Speisen im Restaurant bestellen stellt zukünftig keine Hürde mehr dar.

Also: Melden Sie sich an!

Informationen zu den Lehrmaterialien und der Unterrichtsgestaltung

In dieser Schulung verwenden wir passende Lehrwerke unserer Verlagspartner. Wir wählen stets das aktuellste Lehrwerk für Sie aus.
Sie erhalten das Lehrbuch zum Start der Schulung von uns.
Zusätzliche Materialien runden die Arbeit mit dem Lehrbuch ab. Sie werden Ihr Hör- und Leseverständnis trainieren und Sicherheit beim Sprechen gewinnen.
Unsere Dozent*innen gestalten den Unterricht individuell und auf die Teilnehmer*innen abgestimmt.

Informationen zu Förderungsmöglichkeiten

Bei uns können Sie den Bildungsscheck und die Bildungsprämie einlösen. Informieren Sie sich hier über diese Förderungsmöglichkeiten.

Diese Schulung für Ihr Unternehmen

Sie möchten diese Schulung individuell für Ihre Mitarbeiter*innen buchen? Dann informieren Sie sich über unsere Angebote für Unternehmen.

Organisation und Durchführung

Stundenumfang: 60 Unterrichtsstunden

Teilnahmekosten: 450,00 € inkl. Umsatzsteuer zzgl. der Kosten für das eingesetzte Lehrbuch

Die Schulung findet zweimal wöchentlich von 18:15 Uhr bis 20:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten in Paderborn statt. Wir haben den Anspruch, dass unsere Veranstaltung für Sie interessant und lehrreich ist. Daher vergeben wir in unseren Schulungen maximal 12 Plätze.

Eine Verpflegung ist bei dieser Schulung nicht enthalten.

Die Rechnung über die Teilnahmekosten lassen wir Ihnen nach Schulungsbeginn zukommen.

Nach Beendigung der Schulung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Die Schulung wird nicht mit einem Kenntnistest abgeschlossen.

Termine

11.01.2022
24.03.2022
Anmelden

dienstags & donnerstags

18:15
20:30
 Uhr

28.03.2022
22.06.2022
Anmelden

montags & mittwochs

18:15
20:30
 Uhr

13.09.2022
06.12.2022
Anmelden

dienstags & donnerstags

18:15
20:30
 Uhr