Test "Leben in Deutschland"

Allgemeines

Auskunft vom BAMF:

"Leben in Deutschland" 

"Jeder Testteilnehmer bekommt einen Fragebogen mit insgesamt 33 Fragen. Auf dem Fragebogen gibt es zu jeder Frage vier mögliche Antworten. Die Teilnehmer müssen jeweils die richtige Antwort ankreuzen. Für 33 Fragen haben die Teilnehmer 60 Minuten Zeit. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 15 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden. Für den auch möglichen Nachweis der Kenntnisse nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist nach § 1 Absatz 3 der Einbürgerungstestverordnung die Beantwortung von mindestens 17 der 33 erforderlich."

Zusätzliches

Stundenumfang
1 Unterrichtsstunden
Preis
25,00
Für Teilnehmer an qualifizierenden Kursen kostenlos.

Termine

19.05.2021
Anmeldeschluss: 22.04.2021 Persönliche Anmeldung erforderlich

13:00 Uhr - Die Anmeldung kann auch per Email erfolgen: dresden@die-sprachwerkstatt.de

 

Bringen Sie bitte am Prüfungstag den Nachweis über einen aktuellen negativen Test (Selbst- oder Schnelltest) mit. Dieser sollte nicht älter sein als 48 Stunden. Dazu stehen Ihnen einmal pro Woche kostenfreie Schnelltests in den von der Stadt genannten Testzentren zur Verfügung.