Spezialisierungen stärken Ihre persönlichen Kompetenzen.
Stärken stärken: Spezialisieren Sie sich auf Ihr Fachgebiet!
Spezialisieren Sie sich, werden Sie unentbehrlich!

Berufliche Spezialisierung - Fachrichtung: Einkauf / Vertrieb

Allgemeines

Zielsetzung

Vermittlung von kaufmännischen Kenntnissen zur Verbesserung der Vermittlungschancen auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Zielgruppe

Arbeitsuchende mit kaufmännischer Ausbildung.

Inhalte

A. Handlungsspezifische Qualifikationen

1. Einkauf

  • Bedarfsermittlung und Disposition
  • Bestelldurchführung
  • Vorratshaltung und Beständeverwaltung

2. Vertrieb

  • Auftragsanbahnung und –vorbereitung
  • Auftragsbearbeitung
  • Auftragsnachbereitung und Service

B. Handlungsübergreifende Qualifikationen

1. Rechtliche Grundlagen
2. Kommunikation (Rhetorik, Verhandlungs-techniken, Stil und Etikette, Telefontraining)
3. Moderne Korrespondenz/Elektronischer Geschäftsverkehr
4. Bewerbungstraining
5. Datenverarbeitung

und Praktikum

Förderung

Die Maßnahme ist von der Agentur für Arbeit als förderungswürdig anerkannt. Die individuellen Möglichkeiten sind mit dem/der zuständigen Arbeitsberater/in zu klären.

Fördermöglichkeiten bieten auch

  • das Jobcenter
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV West bzw. Bund) - www.deutsche-rentenversicherung.de
  • die Berufsgenossenschaften (BG)
  • der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

Selbstzahler erhalten detaillierte Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Lehrgangsdauer

5 Monate

Termine

19.03.2018
27.08.2018
Persönliche Anmeldung erforderlich

montags bis freitags

08:00
15:00
 Uhr