Modul 3: Telefontraining

Allgemeines

Besser kommunizieren

Voraussetzungen

Die Schulung Telefontraining erfordert von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen keine Voraussetzungen.

Sie richtet sich vorrangig an Mitarbeiter/-innen die im telefonischen Kontakt zu Geschäftspartnern stehen.

Inhalte
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Sprech- und Redetechniken
  • Informationsverarbeitung und -weitergabe
  • Der erste Kontakt
  • Der richtige Ansprechpartner
  • Vereinbarungen treffen
  • Missverständnisse vermeiden
  • Konfliktsituationen meistern
  • Kommunikationsstörungen überwinden
  • Gesprächsende
  • Ziel

    Die Schulung verbessert das Verhalten der Teilnehmenden am Telefon. Es werden Hinweise zu Sprech- und Redetechniken gegeben und inhaltliche Fragestellungen geklärt.

    Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erhalten Hilfestellungen und wertvolle Tipps bei der Vorbereitung und Durchführung von Telefongesprächen. Anhand einer Checkliste werden die wichtigsten Inhalte zusammengetragen und in kurzen Trainingssequenzen angewandt.

    Die Schulung ist praxisnah am betrieblichen Alltag ausgerichtet und wird von Telefongespräch-Simulationen begleitet.

    Zusätzliches

    Stundenumpfang
    8 Unterrichtsstunden
    Preis
    240,00
    Kombi-Spar: 10% Rabatt bei Buchung von zwei Kommunikations-Seminaren

    Termine

    10.11.2017
    Anmelden

    Freitag

    09:00
    17:00
     Uhr

    15.03.2018
    Anmelden

    Donnerstag

    09:00
    17:00
     Uhr

    21.06.2018
    Anmelden

    Donnerstag

    09:00
    17:00
     Uhr