Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge / Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin

Allgemeines

Voraussetzungen
    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
    • Mindestens ein Jahr Berufspraxis
    • die abgeschlossene Prüfung zum Ausbilder (nach AEVO)
    • Lust auf eine anspruchsvolle Weiterbildung
      Inhalte
      • Lernprozesse und Lernbegleitung

        - Gestaltung von Lernprozessen und Lernbegleitung
        - Medienauswahl und -einsatz
        - Lern- und Entwicklungsberatung
        - Lernpsychologische, jugend-, erwachsenen- und sozialpädagogisch gestützte Lernbegleitung

        • Planungsprozesse in der beruflichen Bildung

        - Organisation und Planung der beruflichen Bildung
        ­- Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen
        ­- Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden
        - Bewertung von Lernleistungen sowie Prüfungen und Prüfungsgestaltung
        - Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung

        • Berufspädagogisches Handeln

        - Vorbereitung auf die praktische Prüfung. Prüfung als Projektarbeit, Präsentation und Fachgespräch.

        Die Prüfung vor der IHK umfasst:

        • Lernprozesse und Lernbegleitung (schriftlich und mündlich)
        • Planungsprozesse in der beruflichen Bildung (schriftlich)
        • Berufspädagogisches Handeln (Projektarbeit, Präsentation, Fachgespräch)
        Ziel

        ­Sie brauchen Mitarbeiter, die zu den Aufgaben und Herausforderungen Ihres Betriebes passen. Und die bilden Sie selbst aus. Das stellt hohe Anforderungen an Sie und Ihre Ausbilder. Denn in vielen Fällen bringen die jungen Menschen nicht mehr selbstverständlich mit, was für eine erfolgreiche Ausbildung zählt.Hier sind fachliche aber auch ganz besonders pädagogische Fähigkeiten gefragt. Diese Kompetenzen vermittelt der Vorbereitungskurs zum Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen (IHK).Ermöglichen Sie einem bewährten Mitarbeiter diese Fortbildung!­

        Ihre Vorteile:

        • Sie entwickeln Ihr Personal auf hohem Niveau.
        • Sie gewinnen einen zufriedenen Mitarbeiter.
        • Sie professionalisieren die Ausbildung in Ihrem Unternehmen.
        • Sie verzeichnen weniger Ausbildungsabbrecher.
        • Sie sichern Ihren Personalbedarf.
        • 100% Präsenzunterricht mit versierten Dozenten
        • Eine kleine Lerngruppe zum intensiven Arbeiten (max. 12 Personen)
        • Optimale Prüfungsvorbereitung

        Zusätzliches

        Stundenumfang
        535 Unterrichtsstunden
        Preis
        3974,00

        Termine

        Leider sind momentan keine Termine verfügbar. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte persönlich an.