Access 2010

Allgemeines

Zielsetzung

Vermittlung von Grundlagen und Strategien für den Einsatz des Microsoft Office Pakets. Einsatz und Zusammenspiel der einzelnen Programme anhand praktischer, alltagsrelevanter Beispiele.

Zielgruppe

Arbeitssuchende, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch fundierte EDV-Kenntnisse verbessern möchten.

Inhalte

Dieser Kurs ist Bestandteil einer modularen Weiterbildung im Office-Training.

Das Office-Training setzt sich aus folgenden Modulen zusammen und wird in der Reihenfolge durchgeführt:

1. Internet und E-Mail mit Outlook 
2. Word
3. Excel
4. Power Point
5. Access

Die Module können alle oder einzeln belegt werden.

Inhalte des Moduls
Access 2010:

  • Grundsätze relationaler Datenbanken
  • Entwurfsmethoden für Datenbanken
  • Erstellen einer einfachen Datenbank 
  • Tabellen erstellen und verändern
  • Beziehungen herstellen
  • Datentypen für Felder
  • Assistenten nutzen
  • Abfragen, Formulare und Berichte erstellen
  • Einführung in die Datenbank-Sprache SQL
  • Förderung

    Die Maßnahme ist von der Agentur für Arbeit als förderungswürdig anerkannt. Die individuellen Möglichkeiten sind mit dem/der zuständigen Arbeitsberater/in zu klären.


    Fördermöglichkeiten bieten auch:
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV) - www.deutsche-rentenversicherung.de  (ehemals LVA und BfA)
  • die Berufsgenossenschaften (BG)
  • der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Selbstzahler erhalten detaillierte Informationen in einem persönlichen Gespräch.
  • Lehrgangsdauer

    12 Tage

    Termine

    Leider sind momentan keine Termine verfügbar. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte persönlich an.