Modul 2: Stressmanagement

Allgemeines

Effektiver arbeiten

Voraussetzungen

Die Schulung erfordert von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen keine Voraussetzungen.

Sie richtet sich vorrangig an Mitarbeiter/-innen die den richtigen Umgang mit Stress erlernen bzw. Stress vorbeugen möchten.

Inhalte

­

    ­­

  • Die Stresssymtome und ihre Folgen ­
  • - Mein indi­viduelles Stressprofil
    - Meine Stressoren - Was löst bei mir Stress aus?
    - Welcher Stress-Typ bi­n ich?
    - Wie reagiere ich auf Stress?
    - Wie kann ich Stress bewältigen?
    ­- Stress positiv nutzen

    • Wie kann ich mit Stress umgehen? Wie beuge ich Stress vor?

    - Negative Gefühlszustände gezielt unterbrechen (Separatoren )
    - Die eigene Stressresistenz stärken
    - Die richtige Ernährung bei Stress
    ­- Mindfi­tness
    ­- Anti-Stress-Mineralien 

    • (Kurz-)Entspannungstechniken

     

Ziel

"Stress" - eines der meistbenutzten Worte unserer Zeit. Ist Stress nun etwas Positives oder etwas, dass krankmacht oder macht zu viel Stress, wie eine Studie zu beweisen versucht, sogar dumm?

In diesem Seminar geht es aber nicht nur darum was Stress nun wirklich ist, wie er entsteht und wie der sich auswirken kann - vor allem in Hinblick auf das persönliche Stress-Profil der Teilnehmer/-innen. Wichtig ist vor allem, Wege zu finden, mit Stress umzugehen - denn ein Leben ohne Stress ist nicht möglich. Dem Erlernen von Gegenstrategien, praktikablen und ohne aufwendige Vorbereitung jederzeit am Arbeitsplatz durchführbaren Methoden zur Prophylaxe, Abreaktion und Entspannung kommt also ein besonderer Stellenwert zu.

Zusätzliches

Stundenumfang
8 Unterrichtsstunden
Preis
240,00
Kombi-Spar: 10% Rabatt bei Buchung von Zeit- & Stressmanagement

Termine

28.04.2017
28.04.2017
Anmelden

Freitag

09:00
17:00
 Uhr

22.09.2017
22.09.2017
Anmelden

Freitag

09:00
17:00
 Uhr